"> ?>
Donnerstag, 04. März 2021
Notruf: 112
Unfall

Unfall in Brigachtal

71-jähriger Radfahrer wird von Zug erfasst    
Von (sb/pz)    27.10.2020 - 09:45 Uhr

Ein Radfahrer ist am Montag in Brigachtal auf einem Bahnübergang von einem Zug erfasst worden. Er schwebt in Lebensgefahr.

Der 71-Jährige überquerte gegen 20 Uhr in der Beckhofer Straßemit seinem Rad den Bahnübergang, obwohl die Halbschranken bereits geschlossen und die Warnleuchten in Betrieb waren.

Ein Regionalzug erfasste den 71-Jährigen und schleifte den Mann einige Meter mit. Der Radfahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Ersthelfer reagieren "vorbildlich"

Ersthelfer versorgten den Verunglückten laut Polizei "in vorbildlicher Art und Weise", bis der Rettungsdienst eintraf. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik.

Der Lokführer hatte vom Zusammenprall nichts mitbekommen und die Fahrt fortgesetzt. Erst einige Stationen weiter konnte ihn die Polizei über den vorangegangenen Unfall informieren.

Artikel als pdf

Quelle: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.unfall-in-brigachtal-71-jaehriger-radfahrer-wird-von-zug-erfasst.941c75a6-1f7d-4aa6-8326-12c04da9c9b9.html


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.